Archiv der Kategorie 'Nachbarschaft'

#occupy Weißensee, 18.11.2011, 19:30 Offener Raum im KuBiZ


Die #occupy-Bewegung geht in die Kieze, auch in Berlin-Weißensee wird es ein Treffen geben was sich mit dieser Bewegung beschäftigen will. Wir fangen einfach mal an uns lokal zu treffen und zu schauen was wir vor Ort umsetzen und denken wollen.

Ein erstes Treffen findet am 18. 11. 2011 direkt nach der Kein-Kiez-für-Nazis-Demo statt. Um 17:30 startet die Demo um 17:30 am S-Bahnhof-Greifswalder Str., wir treffen uns nach der Demo um 19:30 im KuBiZ im Offenen Raum.

Fr, 17.12. 15:00 hoh hoh hossa.. im Offenen Raum

Video: Antifa-Demo am 28. Aug. in Bln.-W’see

Die Medienwerkstatt Weißensee hat zur „Kein Kiez für Nazis!“-Demo vom 28. August ein Video produziert.

Hier kann es sich angesehen werden:
http://www.youtube.com/watch?v=1VtStIuBLFI

28. August: Kein Kiez für Nazis!

28. August: Kein Kiez für Nazis! -
Kundgebung & Demo in Weißensee.

In Weißensee kommt es in den letzten Monaten immer wieder zu Problemen mit Neonazis. Ihre Übergriffe richten sich maßgeblich gegen alternative Wohn- und Kulturprojekte und deren Besucher_innen. Eines ihrer Hauptziele war der Jugendclub Bunte Kuh e.V. und das Kultur und Bildungszentrum (KuBiZ) in der Bernkasteler Straße.
Nicht nur auf Grund der Bedrohungen gegen Bunte Kuh und KuBiZ, so wie deren Besucher_innen, sondern auch wegen einer gehäuften Anzahl an Übergriffen durch Nazicliquen (u.a. am Weißensee und Antonplatz) findet am 28. August in Weißensee eine Kundgebung mit anschließender Demo statt.
Am Selben Wochenende wird die NPD auch mit hoher Wahrscheinlichkeit auf dem Blumenfest (27. – 29. Aug.) wieder einen Stand durchführen, was für uns ein Grund mehr ist an diesem Wochenende in Weißensee gegen Neonazis auf die Straße zu gehen. Kommt vorbei und bringt eure Freund_innen mit!

Aufruf und Infos: http://keinkiezfuernazis.blogsport.eu/