„Achsensprung“ – Kurzfilmabend am 20. März in der Projektwerkstatt

Kurzfilmabend in der Projektwerkstatt im KuBiZ

„In der Kürze liegt die Würze“: unter diesem Motto startet am Samstag, den 20.März ab 19 Uhr im KuBiZ, die Kurzfilmreihe „Achsensprung“.

Auf Leinwand in gemütlicher Ambiente werden etwa 10 Filme von einer Länge zwischen 2- 5 Minuten gezeigt.

Die Filmschaffenden (Filmstudenten und Nachwuchstalente aus Berlin mitsamt ihrer Crew) sind größtenteils persönlich anwesend und freuen sich darauf, ihre Werke (teils erstmals) vor Publikum vorzuführen, mit Interessierten und anderen Filmemachern Meinungen und Erfahrungen auszutauschen oder einfach die witzigen und avantgardistischen Filme zu genießen.

Wer möchte, kann den Abend bei Musik und Wein in der Projektwerkstatt ausklingen lassen oder den an selbem Tag stattfindenden Eröffnungsfeierlichkeiten der ebenfalls im KuBiZ ansässigen Holzwerkstatt beiwohnen.

Für Knabbereien und Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei.

Der Ort des Geschehens ist die Projektwerkstatt des Kultur – und Bildungszentrum (KuBiZ) in Weißensee, Bernkasteler Straße 78, zu erreichen mit der M4 (Buschallee), M13 (Indira-Gandhi-Straße) oder mit dem Buslinie 255.

Wir freuen uns auf Euch!

Bis dann.

Und am Tag danach, am 21. März: Infoveranstaltung und Film: Vorstellung der PatVerfü (Patientenverfügung)